Charity reloaded 27. & 28. Mai 2017

Ziel erreicht! Trotz der Hitze haben wir 6.000 € spenden können. Danke an alle die geholfen haben!


Wir sind mehr als happy, dass wir dem Prinzip Hoffnung e.V. mit der Summe bei Ihren Projekten weiterhelfen können.
Auch in Zukunft werden wir den Verein unterstützen. Ein GROßES DANKESCHÖN gilt allen die sich tätowieren ließen und natürlich unseren Artits, die fleißig gearbeitet und gespendet haben! Ihr seid Weltklasse!!! Die Bands, die vielen freiwilligen Helfer, die Fussballer von der  SpVgg 1920 Bad Bergzabern e.V., Rockgrim e.V., Markus Erbach, allen Tombola Spendern - Ihr habt den Event getragen und zu dem gemacht was es war: Ein voller Erfolg! Nur das Wetter war eine Bitch ;-)

 

Wann und wie es mit Charity Tattoo weitergeht, erfahrt Ihr in den nächsten Wochen und Monaten.

 

Über:

Prinzip Hoffnung e.V. ist ein im Jahre 2006 gegründeter Verein zur Unterstützung schwerkranker & behinderter Kinder aus der Region und hat seinen Sitz in Vorderweidenthal. Um den Zweck des Vereins umsetzten zu können – nämlich den betroffenen Kindern zu helfen – benötigt der Verein viel Geld. Die Hilfe spiegelt sich in Dingen wie Kostenübernahme von Hilfs- und Therapiemittel welche die Gesetzliche Krankenkasse nicht bezahlt, Lebensqualitätserhaltende oder wiederherstellende Maßnahmen (z.B. durch Fahrzeug- oder Wohnungsumbauten, Finanzierungen von Therapiehunden, Spezielle Therapiefahrräder, usw.), Erfüllung kleiner und großer Herzenswünsche der Kinder.

 
Bis bald und Euch allen eine gute Zeit
Martin von Charity Tattoo